kreativ heilen
 

V E R T R A U E N:  „Vielleicht genügt die Erkenntnis und Gewissheit, dass alles Sinn macht und uns etwas lehrt. Ob wir dann den Sinn hinter den Geschehnissen stets konkret zu erkennen vermögen oder nicht, wird immer unwichtiger.“

 

In den vielen Jahren, wo ich mich meiner Familie mit unseren drei heranwachsenden Töchtern gewidmet habe, ist in mir der Wunsch entstanden, in der Zukunft Menschen auf schwierigen Wegstrecken zu begleiten und sie zu unterstützen.

Während vieler Jahre habe ich mich in der persönlichen Auseinandersetzung, in Vorträgen, Kursen/Seminaren und Ausbildungen in Sensibilität, Medialität, Polarity-Therapie, Core Process Psychotherapie (foundation), the work und Heilen mit den Themen Gesundheit/Krankheit/ganzheitliches Heilwerden befasst. Auch Themen über den Umgang mit schwierigen Situationen, den damit verbundenen Lebensaufgaben, aber auch ihren Chancen und Möglichkeiten, sind mir vertraut.

Seit 2004 bin ich mit Herzblut im Heilerinnen-Team der Offenen Kirche Elisabethen in Basel für das Angebot Gespräch und Handauflegen tätig.

Ich bin bestrebt, der Welt und den gegebenen Umständen immer mehr aus einer bejahenden, liebevollen Haltung und aus einem Zustand des Getragenseins heraus entgegen zu treten.

Gehen wir mit dem, was gerade da ist in unserem Leben und bleiben mit den Ereignissen in Fluss, ist Entspannung und Heilung möglich. In diesem Fluss des „Ja-Sagens“ und  vorerst einmal Annehmens sind wir in eine grosse Ordnung eingebettet und mit einer Selbstheilungskraft sowie einer autonomen Körperintelligenz in Verbindung. Es geht dann darum, die gewünschten Veränderungen aus einer gelasseneren Haltung heraus und mit einem gewissen Abstand mit neuem Mut und Zuversicht anzugehen.

Sinn meiner Begleitung ist für mich, wenn ich Sie zu immer mehr Achtsamkeit, Natürlichkeit, Authentizität und Eigenverantwortung den gegebenen Umständen gegenüber führen kann. Wenn Sie durch diese Haltung aus Ihnen selbst heraus zu Ihrer Kraftquelle zurückfinden und mit ihr in eine Verbindung gelangen, ist die grösstmögliche Chance für Linderung der Beschwerden und letztendlich Heilung gegeben.

Es ist für mich eine Ehre, wenn ich Sie auf Ihrem Weg begleiten darf. Ihr Vertrauen ist für mich Motivation und Ansporn.

 

"Das wahre Wissen kommt immer aus dem Herzen." (Leonardo da Vinci)

 

Ich bin Mitglied im Polarity-Verband Schweiz und registriert im EMR.

"Wer zu sich selbst finden will, darf andere nicht nach dem Weg fragen."
Paul Watzlawick