kreativ heilen

Verwoben: "Unsere Gedankenmuster führen zu Gefühlszuständen und schliesslich zur Verkörperung."

 

Polarity ist eine umfassendeTherapie-Methode für Menschen, welche sich eigenverantwortlich auf einen Gesundheits- und Heilungsweg aufmachen, innerlich wachsen und sich entwickeln wollen.

Grundlage dieser Therapieform ist der Gedanke, dass bei sämtlichen Aspekten des Menschseins eine alles bestimmende Lebensenergie von einem Pol zu einem ihm entgegengesetzten Pol fliesst. Wird dieser Lebensfluss behindert, entstehen Blockaden, körperlich, geistig oder seelisch, welche sich auf unser Wohlbefinden und auf unsere Gesundheit negativ auswirken. Ziel der Behandlung ist es dann, diesen Energiefluss wieder herzustellen, so dass Blockaden gelöst und Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Gründer von Polarity ist der Arzt Randolph Stone, 1890 - 1981, gebürtiger Österreicher, welcher in seinen jungen Jahren nach Amerika auswanderte. Als engagierter Naturheilarzt, Ostheopath, Chiropraktor und Neuropathologe setzte er sich während 60 Jahren mit traditionellen östlichen und westlichen Philosophien und Heilmethoden auseinander. Zu seinem Studium gehörten auch die indische Heilkunst Ayurveda und die traditionelle Chinesische Medizin.

Kraft und Dank der Forschung und Zusammenführung uralter und neuerer spiritueller, philosophischer, kultureller und medizinischer Erkenntnisse über das Heilen und einem grundlegend neuen Verständnis von Gesundheit und Krankheit entstand die Therapie-Methode Polarity.

 

 

 

 

Eine Behandlungsstunde kostet Fr. 100.--.

Viele Krankenkassen leisten über die Alternativ-Zusatzversicherung einen Beitrag.

Erkundigen Sie sich bitte direkt bei Ihrer Kasse.