kreativ heilen

Gesprächsbegleitung

 

"Achtsamkeit und Sorgfalt, auch im Denken..."

 

Zu Beginn einer Behandlungsstunde formulieren Sie Ihre Bedürfnisse und Anliegen. Im begleitenden Gespräch geht es darum, dass Sie sich achtsam und immer feinfühliger der subtilen Bewegungen des Lebens in Ihnen und im Umfeld um Sie herum gewahr werden. In Ihnen aufsteigende Gedanken, Gefühle und manchmal innere Bilder unterstützen Sie in Ihrem Prozess und verhelfen Ihnen zu einer Bewusstseinserweiterung. Die zunehmend erkenn- und wahrnehmbaren Zusammenhänge lassen Sie konstruktiv und motiviert immer flexibler werden im Denken und bei Konflikten und Beschwerden kreativ nach Lösungen suchen.

Gemeinsam gehen wir auf eine Kommunikationsebene, die mitten aus dem Herzen kommt, also klar, wahr und authentisch ist.

Aus dieser unmittelbar dem jeweiligen Moment entspringenden Wahrheit und der Empfindung des gehört Werdens heraus im prozessbegleitenden Gespräch entsteht eine neue Ordnungskraft. Der Prozess einer Selbsterkenntnis und von demzufolge mehr Selbstvertrauen wird unterstützt. Festgefahrene und oft längst überholte, einengende Denkmuster können sich auflösen, so dass auch wieder mehr Leichtigkeit und innere Freiheit Einzug halten können.

So kann auch zunehmend Toleranz und Verständnis entwickelt, besser mit einer Krankheit umgegangen oder manchmal eine andere Sicht auf Ihre Probleme und Anliegen gewonnen werden.

 

"Das, was Du denkst, ist das, was sein wird..."